Skip to main content

Warenkorb

Close Cart

Die Bodega Hispano+Suizas

Die Bodega Hispano+Suizas ist eine noch sehr junge Bodega. Das Gründungsjahr war 2006, in dem drei Freunde mit langjähriger Erfahrung in der Welt des Weines beschlossen ein gemeinsames Projekt zu starten; ein Projekt mit dem Ziel Meisterwerke zu schaffen. Deshalb tragen die Weine Begriffe aus der klassischen Musik in ihren Namen; denn ein guter Wein muss wie eine Sinfonie aus der Flasche kommen, in der jedes Instrument seinen Platz und seinen Moment hat, damit nichts aus dem Takt gerät.

Dies ist der Traum von Bodegas Hispano+Suizas, der bereits Gestalt angenommen hat und Realität geworden ist.

Die Region und D.O. Utiel-Requena

Die DO Utiel-Requena wurde im Jahr 1957 per Reglement genehmigt. Der Weinbau in dieser Region reicht 2700 Jahre zurück.

Die D.O. Utiel-Requena befindet sich auf einer Hochebene der Provinz Valencia ungefähr 70 km vom Meer entfernt im Landesinneren der Provinz auf einer Höhe von durchschnittlich 750 m über dem Meer.

Klima

Es herrscht in der DO Utiel-Requena ein kontinentales Klima mit mediterranen Einflüssen. Die Winter sind lang und hart und die Sommer kurz und die Jahresmitteltemperatur beträgt ca. 14°C. Die Jahrestemperaturdifferenz von 17°C verdeutlicht die charakteristischen kontinentalen Merkmale des Klimas. Der Juli ist der mit einer Durchschnittstemperatur von 23,2 °C der wärmste Monat des Jahres und der Dezember mit 6 °C Durchschnittstemperatur der kälteste. Die Niederschlagsmenge ist mit 480 mm/ Jahr niedrig.

Böden

In den vom Fluss Magro bewässerten Gebieten,  also die Region um Requena, herrschen nährstoffreiches Schwemmland vor, während auf der anderen Seite der Sierra Torrubia Lehmböden anzutreffen sind.

×