ALVARO PALACIOS – Camins del Priorat 2020

Regulärer Preis
€23,50
Angebotspreis
€23,50
Regulärer Preis
Ausverkauft
Stückpreis
pro 

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nur noch 0 übrig!

Weinbeschreibung

Aroma: Reife dunkle Früchte wie Kirschen und Zwetschgen sowie blumige Noten.
Farbe: Der Wein hat eine intensives Kirschrot mit violetten Reflexen.
Gaumen: Samtige Textur, ausgeprägte Früchte wie schwarze Johannisbeeren, Brombeeren, guter Körper, ausreichende Länge und seidige, kräftige Tannine.
Gesamtnote: Ein leichter, fruchtiger, unkomplizierter Wein, sehr ausbalanciert mit seidiger, cremiger Textur. Trinkspaß pur zu einem hervorragenden Preis-/ Leistungsverhältnis.
Passt zu:

Kurzgebratenem, Geflügel, Pilzgerichten und Terrinen.

Alkohol: 14,5 Vol.%


Terroir

Region: D.O.Ca. Priorat
Jahrgang: 2020
Rebsorten: 55% Garnacha, 15% Syrah, 12% Cabernet Sauvignon, 10% Merlot, 8% Cariñena.
Boden: Aus Schiefer (Llicorell) mit einer laminaren Struktur, die vertikal und schräg liegt. Lehmige Textur.
Höhe: 350 - 600 m ü N.N.
Klima:  Mildes Mittelmeerklima mit starkem maritimen Einfluss.
Ernte: Handlese

 

Ausbau

Fermentation: Alkoholische Gärung in Zement-, Edelstahl- und Holzfässern
Mazeration: 20-30 Tage Maischgärung
Alterung: 4 Monate in Eichenfässern.
Abfüllung Wird nach der Klärung und Filtrierung durchgeführt. 

 

Prämien

Robert Parker: 92/100
Guia Peñin 92/100

 

Kritik

 Luis Gutierréz der Kritiker Robert Parkers schrieb 2021:

"Der regionale Verschnitt 2020 Camins del Priorat, der aus Trauben von 101 Parzellen aus acht Dörfern im Priorat hergestellt wird, ist ein Verschnitt aus 55% Garnacha, 15% Syrah, 12% Cabernet Sauvignon, 10% Merlot und 8% Cariñena, wobei der Anteil an Garnacha höher und der Anteil an Cariñena niedriger ist, wie bei den meisten 2019ern. Das verleiht den Weinen Frische und Eleganz, Lebendigkeit und Geschmeidigkeit. Er wurde mit einheimischen Hefen in einer Kombination aus Edelstahl-, Eichen- und Betonfässern vergoren und reifte vier Monate lang im Fass und in Eichenfässern. Dieser Wein ist mehr Priorat als irgendeiner der Camins-Jahrgänge; in Wirklichkeit pflanzt niemand mehr französische Rebsorten an und viele veredeln ihre Reben neu, so dass die Tendenz in Zukunft zu mehr Garnacha und Cariñena in diesem Wein gehen könnte. Dies ist eine sehr trinkbare Version des Camins, weniger dicht als der 2019er, aus einem Jahr, das kühler war und nur einen Hauch von Kräutern aufwies. Das Mundgefühl ist samtig mit großer Frische und sehr feinen Tanninen. Dies ist der bisher beste Camins, der sich von den Vorjahren unterscheidet; er dürfte ein kommerzieller Erfolg werden. 226.000 Flaschen wurden produziert. 2020 war die früheste Ernte aller Zeiten."

ALVARO PALACIOS – Camins del...

Regulärer Preis
€23,50
Angebotspreis
€23,50
Regulärer Preis
Ausverkauft
Stückpreis
pro 
>