MUGA – Prado Enea Gran Reserva 2015

Regulärer Preis
€69,50
Angebotspreis
€69,50
Regulärer Preis
Ausverkauft
Stückpreis
pro 

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nur noch 6 übrig!

Weinbeschreibung

Aroma: Er zeigt Aromen von eleganten schwarzen Früchten mit würzigen Noten, sowie Anklängen von Ingwerkeksen und Lakritze.
Farbe: Intensive kirschrote Farbe und mittlere Tiefe.
Gaumen: Der weiche und reichhaltige Einstieg führt zu einem kraftvollen Mundgefühl und einem leichten Volumen. Die samtigen Tannine harmonieren perfekt mit der frischen und gut eingebundenen Säure. Wir finden auch cremige und vanillige Noten, die sich mit frischen Früchten vermischen.
Gesamtnote: Ein perfekter Wein, der jetzt getrunken werden kann, der sich aber auch in den kommenden Jahren noch gut entwickeln wird.
Passt zu:

Eintöpfen, Fleischgerichten und Käse, kann aber auch ohne Begleitung genossen werden.

Alkohol: 14,5 Vol.%


Terroir

Region: D.O.Ca. La Rioja (Alta)
Jahrgang: 2015
Rebsorten: Tempranillo, Garnacha, Mazuelo, Graciano
Boden: Lehmig-kalkhaltige Schwemmlandböden
Höhe: 550 m ü N.N.
Klima: Kontinental mit starkem atlantischen Einfluss
Ernte: Händisch

 

Ausbau

Fermentation: In Eichenfässern ohne Temperaturkontrolle und ohne Zusatz von Hefe.
Mazeration: 16 Tage.
Alterung:

36 Monate in französischen und amerikanischen Eichenfässern. Nach der Klärung erfolgt die Abfüllung und weitere 36 Monate Alterung in Weinkeller.

 

Prämien

Robert Parker: 97/100
Tim Atkin: 99/100

 

Kritik

 Luis Gutierréz der Kritiker Robert Parkers schrieb 2022:

"Der klassischste ihrer Weine, der 2015er Prado Enea Gran Reserva, ist eine Mischung aus Tempranillo, Garnacha, Mazuelo und Graciano, die größtenteils aus der Rioja Alta (Sajazarra, Cellorigo und Fonzaleche) stammen, wobei die Garnacha von verschiedenen Parzellen in der hoch gelegenen Zone von Tudelilla stammt. Diese Trauben werden immer zuletzt geerntet, aber der Wein hat einen ähnlichen Alkoholgehalt wie der Rest, etwa 14,5% in einem warmen Jahr wie 2019. Die Arbeitsweise ist ähnlich wie bei den anderen Spitzencuvées - Ernte in 200-Kilogramm-Kisten, Abbeeren, optische Sortierung und Gärung in kleinen Eichenfässern mit einheimischen Hefen. Die Reifezeit wird in diesem Fall auf 36 Monate verlängert, und die Fässer sind nur zu 10 % neu. Dies ist Jahr für Jahr mein Lieblingswein von Muga. In diesem kraftvollen und reifen Jahr reiften die spät gelesenen Reben gründlich aus und lieferten eine ganze Reihe von Aromen und Geschmacksrichtungen, so dass der Wein viel Tiefe und Komplexität besitzt. Er hat ein sehr klassisches Profil, mit beginnenden tertiären Noten, parfümiert, blumig und reichhaltig, strukturiert und schön ausgewogen. Sie vergleichen diesen 2015er mit dem 2009er und dem 2005er in Bezug auf den Stil, aber mit einer Frische im Stil von 2001 und 2010. Er ist genussvoll, sollte sich aber noch lange in der Flasche entwickeln. Einer der besten Jahrgänge von Prado Enea. 108.000 Flaschen wurden produziert. Er wurde im November 2018 abgefüllt. Es gibt keinen 2012er oder 2013er. Es wird einen 2016er und 2019er geben, aber keinen 2017er oder 2018er. 2020 ist noch ein Fragezeichen, das haben sie noch nicht entschieden."

  • Lagereinheit: 01-70-056-01
  • Auf Lager: 6
  • Gewicht: 1.5 kg
  • Produkttyp: Rotwein
  • Marke: Muga

MUGA – Prado Enea Gran...

Regulärer Preis
€69,50
Angebotspreis
€69,50
Regulärer Preis
Ausverkauft
Stückpreis
pro 
>