TRADICIÓN –Amontillado V.O.R.S

Regulärer Preis
€64,90
Angebotspreis
€64,90
Regulärer Preis
Ausverkauft
Stückpreis
pro 

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nur noch 3 übrig!

Weinbeschreibung

Aroma: Komplex, elegant, hochentwickelt mit maritimen Noten nach geräuchertem und gesalzenem Fisch, Walnüssen und schwarzen Mandeln.
Farbe: Amber mit jodfarbenen Reflexen.
Gaumen: Außergewöhnlich reif, mit einem bemerkenswerten Salzgehalt, der ihn zu einem langen und vollmundigen Wein macht, mit einer bemerkenswerten Säure und Sequenz und der dazu einlädt, ihn mit einer großen Vielfalt an Speisen zu probieren.
Gesamtnote: Der Amontillado ist ein außergewöhnlich trockener und komplexer Wein. Seine Säure verleiht ihm eine ausgezeichnete Struktur.
Passt zu: Gerichten mit starken Kontrasten wie gesalzenem Fisch, Kaviar, Hering und im Allgemeinen zu Gerichten, welche von Säure dominiert werden.
Alkohol: 19,5 Vol.%

 

Terroir

Region: D.O. Jeréz-Xèréz-Sherry
Jahrgang: NV
Rebsorten: Palomino Fino
Boden: Weiße Albariza-Kalkböden
Höhe: ca. 300 m ü NN
Klima: Das Klima ist geprägt von heißen Sommern, die durch eine Brise vom Atlantik gemildert werden und von regenreichen milden Wintern.
Ernte: Handlese

 

Aubau

Reifung: Soleraverfahren, durchschnittliches Alter ca. 45 Jahre

 

Prämien

Robert Parker: 96+/100
Guia Peñin: 97/100

 

 

Kritik 

 Luis Gutiérrez, der Weinkritiker Robert Parkers, schreibt:

"Der NV Tradicion Amontillado VORS hat sicherlich die komplexere und subtilere Nase von all diesen VORS und ist im Durchschnitt 45 Jahre alt. Er hat eine sehr saubere Nase, mit Eleganz und Komplexität, kräftigen, aber subtilen Noten von Haselnüssen, Honig und sogar etwas Datteln. Der mittelkräftige Gaumen zeigt einen scharfen Wein mit starkem Salzgehalt, er hat Kraft und Leichtigkeit in einer sehr schwierigen Kombination. Trinke 2013-2020.

Bodegas Tradicion ist trotz seines Namens eines der jüngsten Weingüter in Jerez. Es wurde 1998 gegründet, was nicht so häufig vorkommt, da die meisten Häuser schon seit Generationen in Betrieb sind. Es ist auch ungewöhnlich, dass ein Weingut ausschließlich alte Weine verkauft, erst recht, wenn es ein junger Betrieb ist. Aber genau das ist es, was Bodegas Tradicion ausmacht. Sie haben Weine (Botas und Soleras) von allen gekauft: Osborne, Bobadilla, Croft, Domecq, Sandeman? Am Anfang hatten sie vielleicht 200 Botas, und jetzt besitzen sie rund 1.000. Der Markt war zu der Zeit, als sie anfingen, extrem hart für Sherry und der Versuch, einen neuen Namen und ausschließlich alte Weine zu verkaufen, war fast unmöglich. Im Jahr 2003 verkauften sie insgesamt 600 Flaschen, während sie heute 18.000-20.0000 Flaschen pro Jahr absetzen. Am Anfang verkauften sie nur VORS (und einen VOS) und arbeiteten sich dann zu jüngeren Weinen vor, um ihre Soleras zu füttern. Sie haben jetzt sogar einen Fino herausgebracht (einen sehr alten Fino, aber immerhin einen Fino) und erklärten, dass sie, obwohl sie mit dem Kauf sehr alter Soleras begonnen haben, jetzt jüngere Weine brauchen und nicht ausschließen, dass sie in Zukunft sogar ihre eigenen Weinberge kaufen müssen. Ein Weingut wie Benjamin Button! Für die Weine ist Jose Maria Quiros zuständig, der Winzer bei Agustin Blazquez und später bei Domecq war und seit 15 Jahren als Berater für Alvear in Montilla-Moriles tätig ist. Sein Ziel ist es, die Traditionen zu bewahren und die Weine so rein und stilecht wie möglich zu halten. Die Weine sind sauber, elegant, präzise, klar definiert, fokussiert, typgerecht und wirklich traditionell. Alle Weine haben eine handgeschriebene Losnummer und den Jahrgang auf dem Etikett."

  • Lagereinheit: 01-02-045-01
  • Auf Lager: 3
  • Gewicht: 1.5 kg
  • Produkttyp: Sherry
  • Marke: Tradición

TRADICIÓN –Amontillado V.O.R.S

Regulärer Preis
€64,90
Angebotspreis
€64,90
Regulärer Preis
Ausverkauft
Stückpreis
pro 
>