JARDÍN DE LÚCIA 2020

 14,50

0,75 L ( 19,33 / 1 L)Alk. 12,5 % vol
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Ein leichter, frischer, lebendiger Wein aus dem Nordwesten Spaniens

6 vorrätig

Artikelnummer: 01-66-012-02BC Kategorien: , , , , , ,

Beschreibung

Weißwein mit Trauben

Aroma: Intensiv mit Noten von Banane, Ananas und Zitrus.

Farbe: Sehr helle Strohfarbe.

Gaumen: Frisch, intensiv, seidig mit Noten von Zitrusfrüchten und Pfirsich.

Gesamtergebnis: Jardín de Lucía ist ein leichter, frischer und saftiger Wein mit vielen feinen Aromen.

Passt zu Vorspeisen, Fisch, Meeresfrüchten, sanftem Käse und hellem Fleisch. Aufgrund seiner vorherrschenden Säure lässt er sich sehr gut mit säurehaltigen Gerichten wie Spaghetti Napoli kombinieren. Zudem ist er als Aperitif wunderbar genießbar.

Garnelen
Bücher

Geschichte: Die Weine, die unter die Herkunftsbezeichnung Rías Baixas fallen, haben ein Gütesiegel, das sie zu einzigartigen Weinen macht. Dieses Siegel garantiert, dass diese Weine strenge Kontrollen nach der Norm 17.065 durchlaufen haben, bevor sie auf den Markt kommen. Sie sind mit einem Hologramm versehen, das sie fälschungssicher macht. Zudem sie sind nummeriert, so dass die Weinpartie jeder Flasche ermittelt werden kann.

Weinregion: Die Winde, die vom Atlantik herkommen bringen oft Regenmenge von 1.300 ml pro Jahr, ungefähr das 3-fache der Menge in der Rioja oder des 4-fache der Menge des Priorat. Der Wasserreichtum sowie die niedrigen Durchschnittstemperaturen von ca. 15 °C bewirken den Säurereichtum der Weine dieser Region – in diesem Fall des Albariño, dem hier am häufigsten angebauten Wein.

Prämien

91/100

Guia Peñín