REMELLURI – SAN VICENTE 2017

 14,50

0,75 L ( 19,33 / 1 L)Alk. 14,0 % vol
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Eine gelungene Komposition aus Elegenz, Frucht und Ausgewogenheit

7 vorrätig

Beschreibung

Aroma: Dominierende Aromen von dunklen Früchten wie Kirsche, Zwetschge und Waldfrüchte. Danach treten weitere Aromen von Vanille, Leder und Schokolade in den Vordergrund.

Farbe: Intensives, tiefes Kirschrot mit granatroten Reflexen.

Gaumen: Sehr ausdrucksstark mit einem Geschmack nach reifen dunklen Früchten. Er hat einen mäßig ausgeprägten Körper und eine gute Struktur. Lang anhaltender, eleganter Abgang. Aufgrund seiner dominierenden Tannine sollte der Wein die Gelegenheit haben 20-30 Minuten zu atmen, wodurch sie weicher werden und sehr gut mit seiner Säure harmonieren.

Gesamtergebnis: Alles in allem erweist sich der San Vicente 2017 als ein sehr gut ausbalancierter harmonischer Wein.

Passt zu geräuchertem Schinken, einem kräftigen Käse, Schmorfleisch aber auch Kurzgebratenem und Gegrilltem.

Bodega: Die Weinberge, auf welchen die Trauben dieses besonderen Weines wachsen, befinden sich in Tälern im nördlichen Teil der Rioja Alavesa, am Fuße des Berges Toloño, der die Reben vor dem rauen Klima des Atlantiks schützt. Die Trauben aus San Vicente reifen früher als die Trauben aus Labastida und sind dadurch reifer und der Wein hat eine bessere Struktur. Nach der Fermentation reift der Wein über 12 Monate in Fässern aus französischer Eiche. In unserem Blog können Sie mehr über die Bodega lesen!

Weinregion: Der Lindes de Remelluri stammt aus der Rioja Alavesa, der kleinsten der drei Unterregionen der Rioja. Mehr Infos zur Rioja Alavesa finden Sie in unserem Blog!

Prämien

90/100

Tim Atkin