VIÑEDOS ALONSO DEL YERRO – ALONSO DEL YERRO 2016

 23,90

0,75 L ( 31,87 / 1 L)Alk. 14,0 % vol
zzgl. Versand
Ein großer Tempranillo mit der Vielfalt seiner Böden

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 01-45-013-01TC Kategorien: , , , , , Schlagwort:

Beschreibung

Aroma: Reife, dunkle Früchte und würzige, blumige Noten.

Farbe: Intensive tiefrote Farbe.

Gaumen: Mäßig ausgeprägter Körper, leicht und frisch, blumig, würzig und fruchtig nach dunklen Beeren sowie Röstaromen. Angenehme Tannine mit fein abgestimmter Säure und lang anhaltendem Abgang.

Gesamtergebnis: Sehr harmonischer Wein und für alle Anlässe geeignet

Passt zu Grillfleisch, gegrilltem Lendensteak, Schmorgerichten und reifem Käse.

Gegrilltes Fleisch

Bodega: Alonso del Yerro ist eine Bodega, welche 2002 gegründet wurde, 4 Weinberge in der Umgebung von Roa in Burgos besitzt und sich im Westen der D. O. Ca. Ribera del Duero befindet. Die Höhenlage dieser Weinberge zwischen 850 und 1.000 Metern sowie die Frische und die langsame Reifung auf diesen kargen, überwiegend kalkhaltigen Lehmböden, verleihen den Weinen Kraft, Tiefe und kontrollierte Reife.

Weinregion: Das Klima im Tal Valle del Duero unterliegt kontinentalen Einflüssen mit extrem kalten Wintern. Das Klima des Hochlands, mit seinen mediterranen Eigenschaften ist generell warm und trocken und vor kaltem Wind geschützt. Der Schlüsselfaktor der Qualität des Bodens von Ribera del Duero ist der teilweise hohe Anteil von Kalk- und Kreidesteinen, die den Boden in manchen Zonen komplett weiß färben. Die im Duero hauptsächlich angebaute Rebsorte ist der Tempranillo, die hier Tinta del Pais heißt. Mehr zum Tempranillo bzw. Tinta del Pais erfahren Sie in unserem Blog!

Prämien

92/100

Guia Peñín

94/100

Robert Parker